Anwendungsfälle

Entdecken Sie KeyTrac in unterschiedlichen Anwendungsfällen.

Universitäten & E-Learning Anbieter

Wir benötigen eine einfach zu nutzende Biometrielösung die mit dynamischen Texten arbeiten kann.
University

Herausforderung

Universitäten, E-Learning Provider, Proctoring-Dienstleister und alle Institutionen die Onlineprüfungen anbieten, benötigen eine zuverlässige Lösung um sicherzustellen, dass Schüler und Studenten auch wirklich die zugelassene Person ist, für die sie sich ausgibt und die an der Prüfung teilnehmen darf. Derzeit geschieht die nötige Identitätsfeststellung häufig durch die visuelle Kontrolle des Ausweises über eine Webcam-Sitzung oder andere Verfahren. Teilweise ist hier die Installation von Drittanbieter-Software, Browser-Erweiterungen etc. notwendig, welche überall zuverlässig funktionieren müssen.

Lösungsansatz

Dank KeyTrac haben Institutionen nun selbst die Möglichkeit eine individuelle, biometrische Authentifizierungslösung zu entwickeln, welche den Prozess der Legitimierung auf den Studenten verlagert. Um an einer Prüfung teilnehmen zu können, lassen Sie den Studenten im Vorfeld einfach einen kurzen Textabschnitt in ein Eingabefeld abtippen. Bei diesem Vorgang wird nun der Rhytmus des Tippens im Hintergrund aufgezeichnet, welcher von KeyTrac mit dem hinterlegten Tippverhalten des Studenten verglichen werden kann. Nach der erfolgreichen Sicherheitsprüfung kann der Student nun die Prüfung ableisten.

Financial

Finanzdienstleister & Banken

Unsere Hauptanforderung ist eine sichere, biometrische Lösung welche die User Experience nicht verändert.

Herausforderung

Banken und Finanzdienstleister sind mit einer stetig steigenden Rate von kriminellen Aktivitäten oder betrügerischem Verhalten konfrontiert. Der Schutz der eigenen Belange sowie die Belange der Kunden sind dabei die oberste Priorität eines jeden Finanzunternehmens. Einen umfassenden Schutz zu erreichen wird jedoch zunehmend schwerer, da Kriminelle immer kreativer werden. Um dieser Entwicklung zu begegnen und sie abzufedern ist es notwendig, jetzt entsprechende Vorkehrungen zu treffen. Jedoch geht die Integration einer Sicherheitslösung nicht selten mit veränderten Workflows oder einer Verschlechterung bei der User-Experience einher. Solche Veränderungen können u.U. die Kündigungsraten negativ beeinflussen.

Lösungsansatz

Die Verwendung von Tippverhaltensbiometrie, als verlässliches Sicherheitsmerkmal, lässt sich transparent in den dem Benutzer bekannten Workflow einbetten. Dabei lässt sich KeyTrac problemlos in alle modernen Online Banking Webanwendungen integrieren, ohne die gewohnte Benutzeroberfläche Ihrer Kunden verändern zu müssen. Ganz im Gegenteil, mit KeyTrac benötigen Sie nicht einmal einen dedizierten Registrierungsprozess um ein biometrisches Profil zu erzeugen. Es kann das normale Benutzerverhalten beim Login oder beim gewöhnlichen Ausfüllen des Überweisungsformulars dazu genutzt werden. Die Integration ist dabei selbstverständlich vollständig transparent und ohne das Ihre Kunden etwas davon mitbekommen.

Konzerne & Unternehmen

Wir möchten die hohen Kosten für den Helpdesk durch den Einsatz einer biometrischen Lösung reduzieren.
Companies

Herausforderung

Der Helpdesk von großen Unternehmen ist häufig mit einer großen Anzahl von Support-Tickets konfrontiert, bei denen Benutzer um die Rücksetzung eines vergessenenen Passworts bzw. von vergessenenen Zugangsdaten bitten. Auch wenn die Wiederherstellung dieser Zugangsdaten nicht weiter schwierig ist, so sind sie meist sehr zeitaufwendig da Passwörter von evtl. mehreren Zugängen geändert werden müssen. Dies hält die Support-Mitarbeiter oftmals von dringenderen Aufgaben ab. Um diese Art von zusätzlichen Anfragen bearbeiten zu können wurde es meist notwendig mehr Support-Mitarbeiter ein-/abzustellen, was wiederum zu höheren Personal- oder Ausbildungskosten führen kann.

Lösungsansatz

Die Entlastung des Helpdesk von solchen Passwort-Reset-Tickets ist eine Anforderung die KeyTrac hervorragend meistern kann. Mit der offenen API stehen Ihnen alle erforderlichen Werkzeuge sofort zur Verfügung, um eine eigene und unternehmensweite Lösung zu entwickeln, welche echte und vor allem auch verlässliche biometrische Daten verwendet um Zugangsdaten zurückzusetzen. Damit lassen sich auch komplexe Szenarien, wie die Rücksetzung multipler Accounts umsetzen. Durch die Nutzbarmachung des Tippverhaltens mit KeyTrac müssen sich Ihre Anwender keine zusätzlichen Geheimnisse, speziellen Sätze oder Fragen merken. Es ist beispielsweise nur erforderlich einen kurzen Satz einzutippen, um sich biometrisch zu authentifizieren.

High-Tech & Startups

Für unsere außergewöhnliche Geschäftsidee benötigen wir eine besondere Biometrie-Lösung.
Hightech

Herausforderung

Besonders High-Tech Firmen oder innovative Startups mit ihren vielfältigen, kreativen und neuen Ideen benötigen nicht selten auch „unkonventionelle” Authentifizierungslösungen, um ihre Visionen überhaupt wahr werden zu lassen. Viele bereits bekannte Ansätze, wie etwa Hardware-Tokens, Fingerabdruckscanner oder Zweifaktor-Authentifizierung per Mobiltelefon etc. sind oft zu umständlich oder für den normalen Endanwender zu teuer oder ungewöhnlich. Dieser Umstand verhindert oftmals, dass neue Geschäftsideen gar nicht erst an den Start gehen können oder schon scheitern, bevor sie überhaupt veröffentlicht werden.

Lösungsansatz

Diesen innovativen Unternehmen eine biometrische Lösung für die Authentifizierung zur Verfügung zu stellen, welche einfach zu integrieren, verständlich und verlässlich ist, stellt eines der Hauptziele von KeyTrac dar. Mit der offenen und einer nach Industriestandards entwickelten RESTful JSON-API kann KeyTrac nahezu mit jeder Webanwendung auf dem Markt verbunden werden. Damit haben Technologie-Unternehmen nun die Möglichkeit die Identität von Kunden etwa einer Abo-Commerce Lösung, eines einfachen Webshops oder von Datingplattformen zu überprüfen. KeyTrac passt auch zu Ihren Ideen.

Security

IT-Sicherheit

Die beste Sicherheitsmaßnahme ist, die man auch ohne technischen Hintergrund nutzen kann.

Herausforderung

Mit dem stetigen Wachstum, der schnellen und einfachen Verfügbarkeit von hoher Rechenleistung wird es immer komplexer, sichere Mechanismen zur Authentifizierung zur Verfügung zu stellen, die in der Lage sind einfache Angriffe abzuwehren. An vielen Endanwendern geht diese technische Entwicklung vorbei und sie vertrauen deshalb auch weiterhin auf kurze oder leicht zu erratende Passwörter. Im schlimmsten Fall verwenden Sie dasselbe für alle Benutzernkonten. Eine Verschärfung der Sicherheit hin zu längeren oder komplexeren Passwörtern verschlechtert jedoch meist die Benutzer-Akzeptanz.

Lösungsansatz

KeyTrac macht dieser Situation nun ein Ende und bietet die Möglichkeit die Passwörter Ihrer Anwendung mit einer weiteren Sicherheitsebene zu versehen, die jedoch keinen negativen Einfluss auf die User-Experience mit sich bringt. Selbst Accounts mit kurzen und einfachen Passwörtern, die besonders anfällig für Wörterbuch-Angriffe sind, bleiben so sicher. Um diese Sicherheit zu gewährleisten, konfigurieren Sie Ihre Anwendung einfach so, dass die aufgezeichneten biometrischen Daten von KeyTrac eine Vorraussetzung für eine erfolgreiche Authentifizierung darstellen. Auch individuelle Auswertungen sind Ihnen mit KeyTrac möglich.